Value Maps für Agile Entwicklung

Agiles Arbeiten braucht eine konsequente Ausrichtung aller Unternehmensaktivitäten auf die Erzeugung von Wert (Value). Doch was erzeugt letztendlich den Wert? Die Produkte, Systeme oder Services, die wir erstellen. Meist stellt es für die Unternehmen eine große Herausforderung dar, von der Vision zu einer erfolgreichen Umsetzung zu gelangen. Die Value Map hilft dabei, Vision und Umsetzung zu verzahnen und einfach zu visualisieren.

Wer kennt sie nicht, die endlosen Diskussionen über das beste Skalierungsframework, über Hierarchie, über Scrum oder doch lieber Kanban? Das Produkt selbst wird dabei fast zur Nebensache. Dabei sollte doch das Produkt im Fokus stehen und die Organisation und die Arbeitsprozesse sich danach ausrichten, die Produktentstehung zu unterstützen. Auch die eigentliche Vision zum Produkt gerät im Alltagsgeschäft gerne in Vergessenheit. Mal ehrlich – wie oft fragen Sie sich und andere nach dem „Wozu“? Wozu brauchen wir diese neue Funktionalität denn eigentlich?

Kompletten Artikel lesen ->

Getagged mit: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*