Schlagwort: Microservices

Warum es nicht immer Microservices sein müssen – oder: Ein Loblied auf den Monolithen

Der Microservice-Zug rollt. Und wie immer in der IT-Wirtschaft muss jetzt, zumindest gefühlt, jede neue Architektur eine Microservice-Architektur oder eine ihrer vielen Spielarten sein. Warum ist das so? Viele (IT-)Organisationen leiden unter schleppender Feature-Entwicklung, langen Release-Zyklen und schlechter Wartbarkeit ihrer

Getagged mit: , ,

Containerplattform: Lego für DevOps

Inzwischen setzen immer mehr Unternehmen auf Containervirtualisierung. Häufig zunächst in Proof-of-Concepts oder der Entwicklung, aber die Überzeugung wächst, dass Container in der Zukunft eine immer wichtigere Rolle spielen werden. Viele Eigenschaften dieser Containervirtualisierung sprechen dafür: Container sind portabel und lassen

Getagged mit: , , , , , ,

Microservices mit node.js und Docker

Aktuell gibt es kaum ein Thema, über welches mehr gesprochen und geschrieben wird als über Microservices. Aber was steckt eigentlich hinter der Idee von Microservices? Haben wir mit diesen endlich den richtigen Architekturansatz gefunden, um komplexe Softwaresysteme zu beherrschen? Dieser

Getagged mit: , ,

Context is King

Die stetig wachsende Dynamik und Komplexität von Märkten bedingt eine schnelle und anpassungsfähige IT, sie ist in vielen Bereichen der kritische Faktor des Erfolgs. Doch ist vielerorts eine IT-Landschaft anzutreffen, die damit nicht mithalten kann. Und Technologie allein ist oftmals

Getagged mit: , , , , ,
Top