Agile Roadmaps

Agile Ansätze wie Scrum thematisieren die Entwicklung im Team, sagen aber nichts darüber aus, wie die Verbindung ins Unternehmen aussieht. Für die unumgängliche Integration wichtiger Stakeholder wie z. B. Sponsoren oder Lenkungsausschüsse scheint es naheliegend, die Instrumente zu verwenden, die sich auf Teamebene bewährt haben. Leider funktionieren Story Points, Velocity und Release Burnup Charts nicht mehr gut, wenn sie den Teamkontext verlassen. Sie können sogar dysfunktional werden.

Dieser Artikel erzählt die Geschichte eines Projektes, das Story Points, Velocity und Release Burnup Charts für die Interaktion mit dem Lenkungsschuss nutzte und in Schieflage geriet. Durch andere, fachlich-inhaltliche Instrumente wie zielorientierte Roadmaps und Parking Lot-Diagramme konnte es schließlich einen besseren Kontakt zu wichtigen Stakeholdern herstellen.

Kompletten Artikel lesen ->

Getagged mit: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.